12.02.2019, 14:00 Uhr – Webcast

Dateiversand unter der neuen Datenschutz-Grundverordnung

Um eine rechtskonforme und sichere Dateiübertragung zu gewährleisten, können Unternehmen sich beim Austausch von privaten und geschäftskritischen Dateien nicht auf den Versand per E-Mail verlassen. Vielmehr benötigen die Unternehmen eine einfache und sichere File Transfer Lösung, die eine rechtskonforme Dateiübertragung gewährleistet. Die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende EU-Datenschutz-Grundverordnung verschärft die rechtlichen Rahmenbedingungen.

Wie genau sieht eine einfache und sichere File Transfer Lösung aus?

In unserem Webcast stellen wir Ihnen die Lösung Qiate vor. Qiata ist DIE Alternative zu unsicheren Filehosting-Plattformen wie z.B. Dropbox. Mit Qiata versenden Sie Dateien oder ganze Ordnerstrukturen. Sie arbeiten im Team oder laden Dritte ein, Ihnen Dateien sicher zu senden.

Agenda Webcast

  • Dateien sicher und nachvollziehbar austauschen – auch mit Externen
  • Qiata als Alternative zu unsicheren Filehosting-Plattformen wie z.B. Dropbox
  • Briefing zur EU-Datenschutz-Grundverordnung

Termin

Dienstag, 12.02.2019, 14:00 Uhr

Die Webcasts führen wir mit Unterstützung unseres Partners SECUDOS durch. Der Hersteller SECUDOS bietet seit vielen Jahren unterschiedliche Security-Lösungen für Unternehmen „Made in Germany“ an.

Nutzen Sie die Möglichkeit und profitieren Sie von einem praxisnahen Einblick!

Anmeldungen per E-Mail an veranstaltung@largenet.de
Bitte geben Sie bei der Anmeldung den entsprechenden Termin an.